LED-Torte

Material:

leitende Knete (im Bild rot und blau), isolierende Knete (im Bild gelb), 4 LEDs,

1 Batterieclip, 9-V-Batterie

1.

Forme aus der roten, leitenden Knete eine knapp 1 cm dicke Scheibe. Aus der gelben isolierenden Knete rollst du eine lange Wurst und legst sie um die Scheibe herum. 


2.

Der äußerste Ring besteht aus einer blauen Wurst mit leitender Knete. 


3.

Stecke die LEDs mit dem LANGEN Beinchen in die rote Knete und mit den KURZEN Beinchen in die blaue. 


4.

Stecke das rote Anschlusskabel des Batteriepacks in die rote Stromknete und das schwarze in die blaue Stromknete. Damit ist der Stromkreis geschlossen und die LEDs leuchten. 

Wenn du möchtest kannst da natürlich auch einige LEDs mehr in die Torte stecken!